Salzgrotte Köln-Lindenthal

Innehalten und tief durchatmen

Ein Besuch in der Lindenthaler Salzgrotte Köln kann so entspannend sein wie ein Tag am Meer. Der Besuch in der Lindenthaler Salzgrotte erfolgt in normaler Alltagskleidung. Sie bekommen nur helle Socken, damit das Salz der Grotte nicht verschmutzt wird. Eingemummelt in eine flauschige Decke, ausgestattet mit einer Wärmflasche, lehnen Sie sich auf einen der gemütlichen Wellnessliegen entspannt zurück, schließen die Augen, lauschen zarten Musikklängen und atmen durch.

45 Minuten Tiefenentspannung in Salzgrottenatmosphäre und gesundheitsfördernder Inhalation staubfreier und solehaltiger Luft sind ein einzigartiges Erlebnis.

Lauschen Sie ebenfalls dem Wasserlauf, der kleinste Tröpfchen in die Raumluft abgibt und die Verunreinigungen aus der Luft filtert.

Der 45-minütiger Aufenthalt ist wie ein langer Strandspaziergang am Meer. Die salzhaltige Luft in der Salzgrotte reinigt die Schleimhäute und wirkt desinfizierend. Das kann das Immunsystem stärken und bei Atemwegserkrankungen, Hautbeschwerden und Allergien Linderung verschaffen.

Zu jeder vollen Stunde öffnen sich die Türen der Grotte, Mobilfunkgeräte bleiben während der Anwendung selbstverständlich außen vor.

Für Kinder…

…auch für Kinder & Schwangere ist ein Besuch in der Salzgrotte sehr geeignet und lädt zur Erholung ein.

Die Kleinen können während der Sitzung entspannt lesen oder sich mit dem vorhandenen DuploSpielzeug die Zeit vertreiben. Gerne lege ich für die Kleinen auch Kindermusik auf, damit sich alle rundum wohl fühlen.

Aus Gründen der Hygiene empfehle ich Ihnen helle Wellnesssocken mitzubringen, es sind aber auch immer Schuhüberzieher vorrätig. Eine weitergehende Bekleidungsordnung gibt es nicht.